Neuer Workshop der VOICEMEN

Von 0 auf 100.
In 14 Tagen wird eine Show erarbeitet, die zur Aufführung kommt. Sängerinnen und Sänger, Schauspieler, aber auch Kostüm- und Maskenbildner, Techniker und Stagehands, Produktions- und Regieassistenten können sich ab sofort bewerben.
Zuhören, Lernen, Machen.
Hören und sehen wie es geht!

*Show-Workshop
“Dein nächster künstlerischer Schritt”*
23. Oktober – 5. November 2017
Regie: Darius Merstein
Musikalische Leitung: Richard Geppert

Ein pädagogisches Projekt

Über die Kosten wird in den nächsten Tagen hier informiert.


VOICEMEN

Richard Geppert / Frank Schultz
Seit 2009 unterrichten und arbeiten die VOICEMEN zusammen.

In diesem Jahr gründeten sie zusammen die Gesangsakademie Voicelab, mit dem Ziel, junge Gesangstalente optimal auf den Sängerberuf vorzubereiten.
Die VOICEMEN Geppert und Schultz waren 2012 im Kompetenzteam von Moses Pelham bei X-Factor als Vocal Coaches tätig (VOX). In ihrer Verantwortung lag es, die Kandidaten im Team von Moses Pelham vor den Fernsehkameras auf ihre Auftritte vorzubereiten und intensiv an ihrer Stimme und ihrer Interpretation zu feilen.

Honorartabelle

Richard Geppert
Die Zusammenarbeit mit Sängerinnen und Sängern durchzieht das musikalische Leben von Richard Geppert.
Zahlreiche Ensembles und Chöre hat er gegründet und geleitet. Mit 17 dirigierte er seinen ersten Pop-Jugendchor, während seiner Studienzeit stand er am Dirigentenpult von Gesangvereinen, Männer- und Kirchenchören. Sein Repertoire reicht deswegen von den großen Werken der Kirchenmusik bis zu Gospel, Rock- und Popmusik. Eine Vielfalt von Kompositionen und Arrangements schrieb er für seine Ensembles und Chöre.

1992 lernte er im Gospelchor Wallstadt die Solisten Xavier Naidoo und Christiane Reinhard kennen. Mit ihnen und Anna Krämer gründete er als musikalischer Leiter die Formation „just 4 music“, die es bis zu Auftritten in der ZDF Rocknacht und zwei Tourneen (ausgerichtet von Radio Regenbogen) mit den „Backstreet Boys“, „DJ Bobo“, „Masterboy“ führte.
Die Wiederaufnahme des Rock-Oratoriums „MOSES“ 1993 war eine logische Folge seiner Arbeit mit Solisten und Chören. In der Titelrolle des Moses stand Xavier Naidoo gemeinsam mit 2 Jugendchören aus der Metropolregion Mannheim vor einem großen Publikum. Der Durchbruch der Zusammenarbeit mit Naidoo war das Musical „Human Pacific“, das in vielen Medien als Startschuss für die Pop-Hauptstadt Mannheim und die Karriere der Söhne Mannheims bezeichnet wird.
(Quelle: Brockhaus Mannheim)

Als musikalischer Leiter arbeitete er bei seinen Produktionen mit Sängerinnen und Sängern wie

Xavier Naidoo, Claus Eisenmann, Darius Merstein, Thomas Schirano, Anna Krämer, Peter Baltruschat, Smaida Platais, Andrea Adams-Frey, Frank Landua, Karl Frierson, David Michael Johnson, Bülent Ceylan, Georgee Blum, Bernd Nauwartat, Katharina Anna Gündner, 
Rolf Romei, Jean-Michel Fournereau, Simone Pohl, Jeanette Friedrich, Alexander Prosek, Yvonne Betz, 
Philippe Huguet, Susan Horn, Christoph Stadler, Helena Paul, Katrin Wulff, Sabine Murza, Anne Malsam, Andreas Schickl, Tanja Hamleh, Verena Steidl, Athi Sananikone, Ursula Greven, Julia Rivas, Angela Gerhold, Alexander Franzen, Dittmar Bachmann, Luis Lay, Ingeborg Schmich, Fatma Tazegül, Diamond Soul (Nadja Weis, Anuschka Gooneratne, Natascha Gooneratne), Céline Huber, Ronja Borer, Vanessa Schott, Peppa Singt, Reynold, Kleinkunstduo Pumpernickel, VOICE KIDS Siegerin 2013 Michèle, Sabine Fehr, Radiance, Human D’Ahmadi, Toni Grace, Yvonne Siefer, uva.

Frank Schultz
begann seine musikalische Laufbahn als Pianist. Er erhielt über 10 Jahre klassischen Unterricht und gründete schon früh eigene Bands, in denen er als Sänger, Keyboarder und auch als Songwriter tätig war. Es folgten ein abgeschlossenes Studium an der Jazz & Rock Schule Freiburg mit den Hauptfächern Gesang und Klavier, und eine bewegte Zeit als Livemusiker.
Parallel dazu arbeitete er als Recording Engineer und Produzent, was 2005 zum Bau des eigenen Tonstudios und Labels pro ton music in Neuenburg am Rhein führte. Hier begann auch seine Arbeit als Vocal Coach.
Aktuell arbeitet Frank Schultz erfolgreich als Produzent, Komponist, Arrangeur; Vocal Coach und Tonmeister. Die Kombination dieser Bereiche ermöglicht es ihm, neue Talente wie erfahrene Profis auszubilden und zu fördern.

VOICEMEN: +49 (0) 7621 1628180